Eleganter Wohnraum in Ahrensburg: Jugendstil-Villa und moderner Neubau in der Manhagener Allee

0

Anzeige

Ein besonderes Neubauprojekt kombiniert mit einem Altbau im Villenviertel Ahrensburgs – ein neues Angebot präsentiert sich in wohnlicher Eleganz.

Bauprojekt in der Manhagener Allee in Ahrensburg: Blick auf die Jugendstil-Villa. Foto: Paasch Immobilien

Bauprojekt in der Manhagener Allee in Ahrensburg: Blick auf die Jugendstil-Villa.
Foto: Paasch Immobilien

In einer der schönsten Jugendstil-Altbauvillen entlang der Manhagener Allee in Ahrensburg stehen jetzt zwei außergewöhnliche Wohnungen frei. Komplett nach neuesten Standards renoviert vereinen sich in ihnen liebevolle Wohnkunst und Lebensfreude des Jugendstils mit nachhaltigem und modernem Lebensstil. Im hinteren Teil des Grundstückes entsteht ein eleganter Neubau mit drei exklusiven Wohneinheiten.

Jugendstil-Villa: Eleganz der Gründerzeit und Nachhaltigkeit der Neuzeit

Großzügige Balkone und ein Wintergarten sowie große, lichtdurchflutete Räume prägen das Erscheinungsbild der Jugendstil-Villa. Künstlerische Gestaltung bei Fliesen, Glasschmuck in Fenstern oder am Kachelofen sind komplett erhalten geblieben. Ergänzt mit moderner Technik und modernem Design entsteht zeitgemäßer Wohnraum in Reminiszenz an die Gründerzeit. Exklusives Wohlfühlen ist garantiert!

Maisonette-Wohnungen: Repräsentativ im Untergeschoss, privat im Obergeschoss

Der Neubau im hinteren Bereich des Grundstückes gibt drei Wohneinheiten Raum. Für die besondere Wohngestaltung werden zwei der Wohnungen als Maisonetten-Wohnungen errichtet. Im unteren Geschoss dieser je 105 Quadratmeter großen Wohnungen erstreckt sich ein jeweils großzügig kombinierter Raum für Wohnen, Kochen und Essen. Die Zweigeschossigkeit ermöglicht im Obergeschoss der beiden Wohnungen geschlossene Privatheit für Schlafräume und Bad.

Bauprojekt in der Manhagener Allee in Ahrensburg: Dieser Neubau entsteht auf dem Grundstück hinter der Jugendstil-Villa. Grafik: Paasch Immobilien

Bauprojekt in der Manhagener Allee in Ahrensburg: Dieser Neubau entsteht auf dem Grundstück hinter der Jugendstil-Villa.
Grafik: Paasch Immobilien

Die Erdgeschosswohnung besticht insbesondere durch einen 34 Quadratmeter großen Wohnraum auf der Grundfläche eines Dreiecks. Diese ungewöhnliche Raumgestaltung bietet ein neues Wohngefühl und vor allem einen herrlichen Ausblick entlang der langen Fensterfront auf Terrasse und Garten. Die Wohnung ist insgesamt 108 Quadratmeter groß.

Projekt in der Manhagener Allee 50: Fertigstellung voraussichtlich in 2017

Zu allen Wohnungen sowohl im Altbau als auch im Neubau gehören Kellerräume, in der Villa sind sie jeweils separat zugänglich. Das Architektenhaus wird im Jahr 2017 auf den neuesten Standards errichtet und nach den aktuellsten DIN-Normen erbaut. Das Bauvorhaben wird nach den Maßnahmen der Energieeinsparverordnung 2016 (ENEV 2016) erstellt, eine entsprechende Berechnung liegt von einem Energieberater vor und liegt bei KfW 55. Das Tiefgaragendach wird begrünt, so dass man von der Wohnung direkt ins Grüne schauen. Aus zwei Ebenen befinden sich in der Tiefgarage insgesamt fünf Pkw-Stellplätze.

Informationen zu den beiden Angeboten mit insgesamt fünf Wohnungen gibt Dunja Paasch von Paasch Immobilien.

Paasch Immobilien
Hagener Allee 4
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102 / 2000 990
Telefax 04102 / 2000 999
E-Mail: info@paasch-immobilien.de
Internet: www.paasch-immobilien.de

Bauprojekt an der Manhagener Allee in Ahrensburg:
Foto: Paasch Immobilien

Bauprojekt in der Manhagener Allee in Ahrensburg: Der Kachelofen. Foto: Paasch Immobilien

Bauprojekt in der Manhagener Allee in Ahrensburg: Der Kachelofen.
Foto: Paasch Immobilien

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren