Kulturknotenpunkt Lauenburg/Stormarn lädt ein: Netzwerktreffen für Stormarner Museen

0

Hoisdorf (ve/pm). Der Kulturknotenpunkt Herzogtum Lauenburg/Stormarn lädt zum zweiten Netzwerktreffen aller Museen aus Stormarn und dem Herzogtum Lauenburg ein.

Am Montag, 30. Januar 2017, von 15 bis 17 Uhr treffen sich alle interessierten Museums-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter im Stormarnschen Dorfmuseum Hoisdorf, Sprenger Weg 1. Bei dem Netzwerktreffen geht es vor allem darum, sich kennenzulernen, auszutauschen und konkrete Ideen für ein gemeinsames Projekt zu erörtern.

Mit dem Thema „Einbindung der Museen in das kulturtouristische Konzept der Herzogtum Lauenburg Marketing und Service GmbH (HLMS)“ werden Günter Schmidt, Geschäftsführer der HLMS, und Rabea Stahl, Tourismusmanagerin in Stormarn, gemeinsam mit den Teilnehmern über mögliche Projekte beraten, durch die die Museen besser im Kulturtourismus der Kreise verankert werden können. Ebenfalls wird von den Vorbereitungen zum Kreisjubiläum Stormarn und zum Kulturknotenpunkt allgemein berichtet werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung beim Kulturknotenpunkt-Büro in der Stiftung Herzogtum Lauenburg unter 04542 / 87 000 oder info@stiftung-herzogtum.de ist erwünscht.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren