Vortrag von Pastor Haak: Lebenslange Freundschaft mit Sri Lanka

0

Ahrensburg (ve/pm). Über Sri Lanka, die Tropeninsel am südlichen Zipfel des indischen Subkontinents, berichtet Pastor Helgo Matthias Haak beim Gemeindenachmittag der Schloßkirche Ahrensburg.

 

Pastor Helgo Matthias Haak im Jahr 2007 im Sucharithodaya Waisenhaus in Maharagama, Sri Lanka. Foto:© H.M.Haak

Pastor Helgo Matthias Haak im Jahr 2007 im Sucharithodaya Waisenhaus in Maharagama, Sri Lanka. Foto:© H.M.Haak

Der Gemeindenachmittag der Schloßkirche Ahrensburg ist am Mittwoch, 1. Februar 2017. Es gibt Lichtbilder und Informationen über Land, Leute, Religion, Politik und Kultur.
1977 besuchte Pastor Haak Sri Lanka zum ersten Mal, blieb später für fast ein Jahr und kehrte vor einigen Jahren mit einer Reisegruppe der Kirchengemeinde dorthin zurück. Nach dem verheerenden Tsunami in Südasien zu Weihnachten 2004 vermittelte er den Wiederaufbau eines Kindergartens durch die Stadt Ahrensburg, die Kirchengemeinde und Spenden aus der Bevölkerung. Ein Patenschaftskreis der Kirche unterstützt seitdem auch ein Waisenhaus in Sri Lanka.

Dieses Erleben mündete für Haak in eine „lebenslange Freundschaft“, wie er es selber beschreibt. Seine Eindrücke und Erinnerungen wird er in dem Vortrag schildern und anhand von Bildern zeigen.
Der Gemeindenachmittag beginnt um 15 Uhr im Gemeindesaal der Schloßkirche, Am Alten Markt 9. Es gibt Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren