Anzeige wegen sexueller Belästigung: Vorfall im Schwimmbad Bad Oldesloe

0

Bad Oldesloe (ve/ots). Sexuelle Belästigungen haben junge Mädchen im Schwimmbad Bad Oldesloe angezeigt.

Der Vorfall ereignete sich am 4. Februar 2017 zwischen 19 und 20 Uhr im Schwimmbad in Bad Oldesloe. Fünf Mädchen im Alter von zwölf bis 14 Jahren meldeten, dass sie von zwei südländisch aussehenden Männern unter Wasser angefasst worden seien. Der Bademeister verwies die beiden Männer daraufhin des Hallenbades und verständigte die Polizei.
Es handelte sich bei den angezeigten Männern um zwei in Bad Oldesloe lebende Asylbewerber im Alter von 23 und 34 Jahren. Ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung wurde eingeleitet.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren