In Ahrensburgs Süden: Mehrere Pkw aufgebrochen/Zeugen gesucht

0

Ahrensburg (ve/ots). Wieder sind in der Stadt mehrere Autos aufgebrochen worden.

In der Zeit vom 2. Februar 2017 gegen 15 Uhr bis zum 3. Februar 2017 gegen 8 Uhr ist es im Stadtgebiet Ahrensburg zu insgesamt sieben Pkw-Aufbrüchen gekommen. Die Aufbrüche erfolgten in den Straßen Spechtweg, Pionierweg, Am Kratt, Jägerstraße und Reiterstraße. Betroffen waren die Automarken Mercedes-Benz und BMW.

Bei allen Fahrzeugen wurden Seitenscheiben eingeschlagen und Airbags, Lenkräder oder eingebaute Navigationsgeräte entwendet. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf etwa 14.000 Euro.

Die Polizei hofft jetzt auf Zeugenaussagen: Wer kann Angaben zu den Pkw-Aufbrüchen machen? Wem sind in den oben genannten Straßen oder der Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 809-0.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren