Neue Tischtennis-Gruppe bei TTG 207: Start für junge Spieler

0

Ahrensburg (ve/pm). Wo sind junge Fans des Tischtennis, die neu sind in dem Sport? Für sie gibt eine neue Trainingsgruppe.

Tischtennis geht auch ohne Tisch: Mit verschiedenen Spielen lernen die jungen Sportlerinnen und Sport die Technik des Tischtennis. Foto:©TTG2017

Tischtennis geht auch ohne Tisch: Mit verschiedenen Spielen lernen die jungen Sportlerinnen und Sport die Technik des Tischtennis.
Foto:©TTG2017

Am Dienstag, 14. Februar 2017, startet eine neue Trainigsgruppe der Tischtennis-Gemeinschaft TTG 207 im Tischtennis. Für alle Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren werden die Trainerin Katrin und Trainer Morris immer dienstags von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Grundschule am Aalfang eine Ballspielgruppe anbieten.
Im Vordergrund stehen bei diesem Training Koordinationsübungen, dem Tischtennis ähnliche Spiele oder das Üben mit Schläger und Tischtennis-Ball außerhalb des Tisches. Und natürlich soll auch ganz viel Spaß dabei sein.

„Die Kinder sollen so langsam an die Sportart Tischtennis herangeführt werden“, freut sich Morris. „Einfach Sportsachen mitbringen und mitmachen“, ergänzt Katrin. Schläger sind zum Ausleihen vorhanden. Für Rückfragen steht Morris Meyhöfer per E-Mail unter fsj207@hotmail.de gerne zur Verfügung. Die TTG 207 ist eine Spielgemeinschaft der Vereine Ahrensburger Turn- und Sportverein und Sportverein Großhansdorf.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren