Familienzentrum Blockhaus: Ferien auf dem Ponyhof – Wer fährt mit?

0

Ahrensburg (je/pm). In den Osterferien organisiert das Familienzentrum Blockhaus für Kinder eine fünftägige Reise zu einem Ponyhof in Schleswig-Holstein. Wer kommt mit?

Tiere im Familienzentrum Blockhaus: Die Eselin Linda und das Shetland-Pony Pelle.

Tiere im Familienzentrum Blockhaus: Die Eselin Linda und das Shetland-Pony Pelle.

Von Montag, 10. April, bis Freitag, 14. April 2017, geht es auf den Ponyhof Naeve am Wittensee, in der Nähe von Eckernförde. Auf dem Programm stehen zweimal am Tag Reitunterricht und Ausritte sowie viele Überraschungen. 14 Mädchen und Jungen im Alter von neun bis zwölf Jahren können an dieser Ferienwoche teilnehmen.

Familienzentrum Blockhaus: Ferien auf dem Ponyhof

Die Kosten für die Freizeitfahrt, die vom Familienzentrum Blockhaus und dem Kreisjugendring gefördert wird, betragen 80 Euro inklusive Nebenkosten. Sozial benachteiligte Familien können für ihre Kinder einen Zuschuss beantragen.

Eine Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie im Familienzentrum Blockhaus der Stadt Ahrensburg, Am Neuen Teich 39a, Telefon 0 41 02 / 55 980, Montag bis Freitag, 10 bis 17 Uhr. Die Anmeldefrist endet am Dienstag, 28. Februar 2017.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren