Volleyball: 1. ATSV-Damen klettern auf Rang 3

0

Ahrensburg (ve/pm). Die 1. Volleyballdamen des ATSV spielen weiter in der oberen Tabellenhälfte der Bezirksliga mit.

Die 1. Damenmannschaft Volleyball des ATSV. Foto:ATSV/Martin Jürs

Die 1. Damenmannschaft Volleyball des ATSV.
Foto:ATSV/Martin Jürs

Mit einem 3:1-Erfolg gegen die Vertretung des AMTV verbesserten sich die Aufsteigerinnen sogar von Rang vier auf Platz drei. Dabei erwischten die Ahrenburger Volleyballerinnen den besseren Start. Sichere Angaben, eine stabile Annahme und druckvolle Angriffe sorgten für einen klares 25:13 im ersten Satz. Danach allerdings verlor der ATSV seine Souveranität und der AMTV kam besser ins Spiel.

Mit 25:21 konnten die Hamburgerinnen den zweiten Durchgang für sich entscheiden. In den Sätzen drei und vier knüpften die Schlossstädterinnen dann aber wieder an die konzentrierte Leistung des ersten Durchgangs an. Mit jeweils 25:21 beghielt der ATSV jeweils die Oberhand und entschied das Spiel damit für sich. Mit 21 Punkten belegt das ATSV-Team damit Platz drei der Bezirksliga-Tabelle.

Nächstes Heimspiel am Sonnabend

Am Sonntag, 19. Februar 2017, erwarten die Ahrensburgerinnen jetzt vor heimischem Publikum in der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule ab 14.30 Uhr die Teams aus Hausbruch-Neugraben-Fischbek (HNF) und von Grün-Weiß Eimsbüttel (GWE).

Quelle: ATSV Volleyball

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren