Olaf Scholz in der Schlossstadt: Gut besuchtes Bürgergespräch im Peter-Rantzau-Haus

0

Ahrensburg (sam). Nach Kanzlerkandidat Martin Schulz und dem SPD-Landespolitiker Ralf Stegner war jetzt Olaf Scholz in die Schlossstadt. Der SPD Landesverband lud zu einem Bürgergespräch ins Peter-Rantzau-Haus.

Der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg zu Gast beim Bürgergespräch im Ahrensburger Peter-Rantzau-Haus. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg zu Gast beim Bürgergespräch im Ahrensburger Peter-Rantzau-Haus.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Die Veranstaltung war sehr gut besucht, rund 120 interessierte Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt, kamen, um den Ersten Bürgermeister der Stadt Hamburg live zu erleben. Als die Zahl der Stühle nicht mehr ausreichten, setzten sich die Besucher einfach auf die Fensterbänke oder standen.

SPD im Wahlkampf: Soziale Gerechtigkeit war beherrschendes Thema des Abends

In seiner Rede ging der Gast aus Hamburg auf einige Wahlkampfthemen der SPD ein. Unter anderem schnitt er die Themen gerechte Bildung, die beitragsfreie Kinderbetreuung, gute Arbeit und Ausbildung, den Glasfaserausbau, die Schaffung neuer sozialversicherungspflichtiger Arbeitsplätze und den sozialen Wohnungsbau an.

Der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg zu Gast beim Bürgergespräch im Ahrensburger Peter-Rantzau-Haus. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg zu Gast beim Bürgergespräch im Ahrensburger Peter-Rantzau-Haus.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Danach waren die Gäste eingeladen, Fragen an Olaf Scholz zu stellen. Die Themen reichten hierbei von Fragen zu Elbvertiefung über Fragen zur Schaffung neuer Arbeitsplätze für Erzieherinnen, Fragen zu Maßnahmen zur Integration von Flüchtlingen, zur Gleichberechtigung bis hin zu den aktuellen Geschehnissen in der amerikanischen Politik. Der zweite Teil des Abends verlief in einer angenehmen und lockeren Atmosphäre.

Am Sonntag, 7. Mai 2017, wird in Schleswig-Holstein ein neuer Landtag gewählt. Der Landtagsabgeordnete Tobias von Pein kandidiert für die SPD als Direktkandidat für den Wahlkreis Stormarn Mitte.

Der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg zu Gast beim Bürgergespräch im Ahrensburger Peter-Rantzau-Haus. Die Bundestagsabgeorndete Dr. Nina Scheer, der Landtagsabgeordnete Tobias von Pein und der Erste Bürgermeister Hamburgs, Olaf Scholz. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg zu Gast beim Bürgergespräch im Ahrensburger Peter-Rantzau-Haus. Die Bundestagsabgeorndete Dr. Nina Scheer, der Landtagsabgeordnete Tobias von Pein und der Erste Bürgermeister Hamburgs, Olaf Scholz.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren