Schulmedley in Großhansdorf: Talente gesucht für eine große Abendshow

0

Großhansdorf (ve/pm). Eine große Bühne für regionale Talente in mitreißender Atmosphäre: Die Schülervertretung des Emil-von-Behring-Gymnasiums gibt ihnen wieder eine Plattform.

Das Plakat des "Schulmedley" am Emils-von-Behring-Gymnasium in Großhansdorf. Grafik: Emil-von-Behring-Gymnasium

Das Plakat des „Schulmedley“ am Emils-von-Behring-Gymnasium in Großhansdorf.
Grafik: Emil-von-Behring-Gymnasium

Im vergangenen Jahr war es noch die „Night of the Proms„, die die Schülerinnen und Schüler auf die Bühne brachte, nun ist es das „Schulmedley“.

Dahinter verbirgt sich eine etwas abgewandelte Form der Talentshows. „Medley“, englisch für “Gemisch” oder “Mischung”, will allen Talenten ein Chance geben, Könnern in den Bereichen Musik, Tanz, Literatur oder als Mosaik gestaltet von Schülern verschiedener Schulen. Es gibt nur eine Bedingung: Der Vortrag sollte nicht länger als fünf bis zehn Minuten dauern, damit es ein möglichst abwechslungsreiches Programm wird.

Schulmedley: Welches Potenzial steckt in Euch?

„Das Schulmedley ist kein Talentwettbewerb in dem es darum geht, besser zu sein als die anderen“, erläutert es Marvin Keller von der Schülervertretung, „vielmehr soll gezeigt werden, wieviel Potenzial unsere Schüler zu bieten haben. Als Schüler hat man hier die Möglichkeit sich auszuprobieren, mit nahezu professioneller Unterstützung von allen Seiten. Das Ziel ist es, eine ansprechende, unterhaltende Veranstaltung zu präsentieren. Und das alles aus Schülerhand.“

Hinter der Veranstaltung steht Schülervertretung des Emil-von-Behring-Gymnasiums unter dem Vorsitz von Schülersprecher Johannes Basler, unterstützt von einem Team aus engagierten Schülern, Ehemaligen und Lehrern. Marvin Keller: „Wir rufen alle Musiker, Tänzer, Schauspieler, Poeten und was es sonst noch für talentierte Personen gibt auf, sich nicht zu scheuen und ihr Talent ohne jegliche Beurteilung auf einer Bühne frei zu präsentieren.“

Anmeldung sind ab sofort möglich

Die Anmeldephase ist im vollem Gange, wer möchte, kann sich unkompliziert online anmelden. Nach der Anmeldung gibt es nur noch eine kleine Vorstellung, eine Art Casting, damit entschieden werden kann wie die Anforderungen sind.

Das Schulmedley findet am Dienstag, 23. Mai 2017, um 19 Uhr im Forum des Emil-von-Behring-Gymnasiums statt. Die Anmeldung und weitere Infos gibt es auf www.schulmedley.de.

'Night of the Proms' im Emil-von-Behring Gymnasium: Schüler und Lehrer begeisterten mit einem Programm voller Abwechslung. Foto:©Marvin Keller

‚Night of the Proms‘ im Emil-von-Behring Gymnasium: Schüler und Lehrer begeisterten mit einem Programm voller Abwechslung.
Foto:©Marvin Keller

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren