Unfall in der Hagener Allee: Wagen wurde in den Wald geschleudert

2

Ahrensburg (sam). Schwerer Unfall: Mit voller Wucht landete ein Fahrzeug im Wald an der Hagener Allee, das Fahrzeug wurde dabei völlig zerstört.

Unfall in der Hagener Allee: Der Wagen überschlug sich und landete zwischen den Bäumen im Wald. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Unfall in der Hagener Allee: Der Wagen überschlug sich und landete zwischen den Bäumen im Wald.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Am heutigen Dienstag Nachmittag gegen 16.30 Uhr kam es in der Hagener Allee zu diesem schweren Unfall. Nach Aussagen der Polizei war nur ein Fahrzeug an dem Unfall beteiligt. Eine Audifahrerin, die aus Richtung Am Hagen die Hagener Allee befuhr, sei aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Der Unfallhergang und die Unfallursache müssen nun ermittelt werden.

Der Wagen überschlug sich und rutschte in den Wald hinein. Mitten zwischen den Bäumen landete er auf dem Dach liegend und quer zur Fahrbahn, zerbeult und beschädigt an allen Seiten. Dabei hatte die 62-jährige Fahrerin aus Stormarn Glück im Unglück. Sie konnte offensichtlich nur leicht verletzt aus ihrem Fahrzeug befreit werden und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.

image_pdfimage_print
Teilen.

2 Kommentare

  1. Sabine Heinrich on

    16 Fotos von dem Unfallauto – muss denn das wirklich sein?
    Wird hier nicht der Voyeurismus gefördert?
    Wenn ich die Unfallfahrerin oder ein Angehöriger wäre, würde mich diese unnötig lange Bilderserie betroffen und auch sehr ärgerlich machen.

    • Ein gaffender Radfahrer hielt es sogar für nötig die Polizei zu belästigen, nachdem er aufgefordert wurde, weiter zu fahren.

Kommentieren