AWO-Ahrensburg startet mit der Nähkiste ein neues Projekt

0

Ahrensburg (je/pm). Mit der „Nähkiste – Nähkurse für jedermann“ startet die AWO Ahrensburg am Sonnabend, 25. Februar 2017, im Anbau des Uns Huus ein neues Angebot.

Projektleiterin Annette Huter weist den AWO-Vorsitzenden Jürgen Eckert an der Nähmaschine ein. Foto: AWO-Ahrensburg

Projektleiterin Annette Huter weist den AWO-Vorsitzenden Jürgen Eckert an der Nähmaschine ein. Foto: AWO-Ahrensburg

Annette Huter, graduierte Designerin, bietet Nähkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Kleingruppen von bis zu vier Personen ermöglichen in sechs Einheiten von jeweils zwei Stunden einen intensiven Lernfortschritt und eine individuelle Betreuung durch die ehemalige Oberstudienrätin.

Nähkiste in der AWO Ahrensburg: Nähen lernen oder weiter verbessern

Wer teilnehmen möchte, kann zwischen einem Vormittagskursus, Dienstag von 10 bis 12 Uhr, einem Nachmittagskursus am Donnerstag von 15 bis 17 Uhr und zwei Abendkursen am Dienstag und Donnerstag, jeweils von 18 bis 20 Uhr wählen. Abgerundet wird das Kursangebot durch eine Sprechstunde am Mittwoch zwischen 15 und 18 Uhr für Fragen, persönliche Anmeldungen, ehrenamtliches Engagement oder einfach zum Schnuppern in der Nähkiste.

Die Nähkiste finden Sie im Heinz-Beusen-Stieg, direkt neben der Geschäftsstelle im Anbau Uns Huus des AWO Ortsverein Ahrensburg. Es stehen drei Pfaff Industrienähmaschinen, eine Overlock-Maschine, ein professioneller Bügler sowie variable Arbeitsplätze für Haushaltsnähmaschinen zur Verfügung. Stoffe, Schnittmuster und Werkzeuge können mitgebracht oder aus dem Fundus genutzt und erworben werden.

Die Teilnahme am Kursus kostet zehn Euro pro Einheit. Weitere Informationen finden Sie unter www.naehkiste.online, auf facebook fb.me/naehkiste.online oder telefonisch unter 0 41 02 / 21 15 75.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren