Ammersbeker Kulturkreis: Hobbykünstler-Ausstellung 2017 – Wer macht mit?

0

Ammersbek (je/pm). Malen, töpfern, fotografieren oder nähen Sie gern in Ihrer Freizeit? Möchten Sie Ihre Werke gern mal der Öffentlichkeit präsentieren?

Hobbykünstler-Ausstellung im Ammersbeker Pferdestall: Teelichtlampen - das Werk einer Hobbykünstlerin. Foto: H. Tewes

Hobbykünstler-Ausstellung im Ammersbeker Pferdestall: Teelichtlampen – das Werk einer Hobbykünstlerin. Foto: H. Tewes

Dann bewerben Sie sich jetzt für die Hobbykünstler-Ausstellung 2017, die am Freitag, 27. Oktober 2017, im Ammersbeker Pferdestall aufgebaut wird. Am Sonnabend und Sonntag, 28. und 29. Oktober 2017, zeigen dann „Hobbykünstler“ ihre Näharbeiten, Gemälde unterschiedlicher Techniken, Porzellanmalereien, Holz- und Töpferarbeiten, fotografische Studien oder andere handwerkliche Ergebnisse.

Ausstellung im Ammersbeker Pferdestall: „Hobbykünstler gesucht“

Wer an der Ausstellung teilnehmen möchte, sollte sich ab sofort beim Ammersbeker Kulturkreis bewerben, vorzugsweise per E-Mail unter ammersbeker.kulturkreis@web.de. Sie können sich auch telefonisch unter 040 / 182 99 899 an Gaby Brockmann wenden. Die Bewerbungen sollten bis spätestens Mitte Mai 2017 eingehen.

Die Auswahl der Einsendungen trifft eine „Hobbykünstler-Ausstellung-erfahrene“ Gruppe aus dem Vorstand des Ammersbeker Kulturkreises.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren