Stadtbücherei Ahrensburg: Offizieller Start des Selbstverbuchers und neue Internet-PCs

0

Ahrensburg (je/pm). „Ganz einfach“, meinte spontan Leserin Merle Brom, die als erste den Selbstverbucher zum Ausleihen ihrer Medien in Betrieb nahm. Seit Freitag, 24. Februar 2017, ist der Selbstverbucher in der Stadtbücherei Ahrensburg im Einsatz.

Merle Brom leiht als erste Leserin Medien über den Selbstverbucher in der Stadtbücherei Ahrensburg aus. Foto: T. Patzner

Merle Brom leiht als erste Leserin Medien über den Selbstverbucher in der Stadtbücherei Ahrensburg aus. Foto: T. Patzner

Mittelfristig erhofft sich die Stadtbücherei durch den Selbstverbucher eine Entlastung des Personals in den Stoßzeiten. Büchereileiter Thomas Patzner rechnet aber damit, dass in den ersten drei Monaten seitens des Personals sogar noch ein Mehraufwand notwendig wird, um die Technik einzuführen.

Seit kurzem ist der Selbstverbucher zum Ausleihen für Medien in der Stadtbücherei Ahrensburg im Einsatz. Foto: T. Patzner

Seit kurzem ist der Selbstverbucher zum Ausleihen von Medien in der Stadtbücherei Ahrensburg im Einsatz. Foto: T. Patzner

Stadtbücherei Ahrensburg: Fünf neue Internet-PCs

Ab sofort stehen den Besuchern der Stadtbücherei auch fünf neue Internet-PCs kostenlos zur Verfügung. Insgesamt sind es dann neun Internet-PCs. In den vergangenen zwei Jahren stieg die Nachfrage nach Computern für Bewerbungsschreiben und Hausaufgaben stark an, sodass die Stadt technisch aufstocken musste. Unterstützt wurde sie dabei vom Ministerium für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein. Engpässe beim Surfen sind laut Thomas Patzner, dank dem Glasfaseranschluss der Stadtbücherei, nicht zu verzeichnen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren