Heute Mittag in Ahrensburg: 92-Jähriger wurde die Handtasche gestohlen

0

Ahrensburg (ve/ots). Einer 92-jährigen Ahrensburgerin wurde am hellichten Tage die Handtasche gestohlen.

Am heutigen 3. März 2017 gegen 12.25 Uhr kam es im Wanderweg „Grauer Esel“ kurz vor der Gerhart-Hauptmann-Straße in Ahrensburg zu diesem Handtaschendiebstahl.

Tatort: Wanderweg „Grauer Esel“

Die Geschädigte ging mit ihrem Rollator auf dem Wanderweg, als plötzlich eine Person von hinten ihre am Rollator hängende Handtasche wegnahm. Anschließend flüchtete die Person vermutlich in Richtung Hermann-Löns-Straße. In der schwarzen Lederhandtasche befand sich eine geringe Menge Bargeld.

Durch den Schreck stürzte die Geschädigte und verletzte sich leicht, ohne dass aber ein Rettungswagen erforderlich war.

Zeugen gesucht: Wer hat etwas beobachtet?

Zur Beschreibung des Tatverdächtigen ist bisher nur bekannt, er soll ungefähr 20 Jahre alt sein und etwa 1,80 Meter groß. Es ist nicht ausgeschlossen, dass eine zweite Person beteiligt war. Eine sofortige Fahndung der Polizei mit mehreren Streifenwagen und einem Diensthund verlief negativ.

Nun hofft die Polizei auf Zeugen: Wer kann Angaben zur Tat oder Tätern machen? Wem sind im Bereich um den Tatort verdächtige Personen oder ein verdächtiges Fahrzeug aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102-809-0.

Themenbild Handtaschenraub. Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Themenbild Handtaschenraub.
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren