Gemeinde Großhansdorf möchte Engagement von Menschen ehren

0

Großhansdorf (je/pm). Engagieren Sie sich seit Jahren ehrenamtlich in Großhansdorf? Dann sind Sie vielleicht ein Kandidat für eine besondere Auszeichnung.

Die Gemeinde Großhansdorf bittet Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Verbände, bis Freitag, 31. März 2017, Vorschläge einzureichen. Die Anerkennung ist für Menschen gedacht, die sich nicht in Vereinen und Verbänden einen Namen gemacht haben, sondern sich im Stillen über Jahre für ihre Gemeinde oder für andere Mitmenschen über das normale Maß hinaus eingesetzt haben oder einsetzen. Personen, die bisher sehr engagiert im Hintergrund gewirkt haben, sind genauso gemeint wie Personen, deren Wirken öffentlich bekannt ist.

Gemeinde Großhansdorf: Auszeichnung für besonderes Engagement

Für besondere Verdienste um die Gemeinde Großhansdorf und für langjährige herausragende ehrenamtliche Tätigkeit in Einrichtungen in der Gemeinde kann der Ehrenring der Gemeinde verliehen werden. Die Ehrennadel können Personen erhalten, die durch außergewöhnliche Leistungen für das Wohl der Gemeinde Großhansdorf und/oder ihre Einwohnerinnen und Einwohner hervorragende Verdienste erworben haben.

Vorschläge für die Ehrung erarbeitet ein eigens dafür gebildetes Kuratorium, bestehend aus dem Ältestenrat der Gemeinde und dem Bürgermeister.

Alle eingehenden Vorschläge werden vertraulich behandelt. Die Gemeindevertretung entscheidet endgültig über die Auszeichnung und nimmt die Ehrung dann in einer Sondersitzung vor. Die Auszuzeichnenden werden über eine Annahme oder Ablehnung der Ehrung befragt.

Themenbild Großhansdorf. Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Themenbild Großhansdorf.
Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren