Eingangszonen in der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe und ihren Geschäftsstellen schließen für einen Tag

Bad Oldesloe/Ahrensburg (je/pm). Die Eingangszonen und Empfangsbereiche in der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe sowie ihren Geschäftsstellen Ahrensburg, Reinbek, Geesthacht und Mölln sind am Dienstag, 21. März 2017, geschlossen.

Die Eingangsbereiche der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe und ihren Geschäftsstellen schließen für einen Tag wegen einer innerbetrieblichen Veranstaltung. Foto: P. Bork, pixelio.de

Die Eingangsbereiche der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe und ihren Geschäftsstellen schließen für einen Tag wegen einer innerbetrieblichen Veranstaltung. Foto: P. Bork, pixelio.de

Grund ist eine ganztägige innerbetriebliche Veranstaltung. An diesem Tag können keine persönlichen Arbeitslosmeldungen erfolgen und aufgenommen werden. Betroffene Kunden haben dadurch keine finanziellen Nachteile, wenn sie ihre Meldung am nächsten Tag nachholen. Für den 21. März vereinbarte oder zugesandte Gesprächstermine beim Arbeitsvermittler oder Berufsberater sind nicht betroffen.

Bei anderen Anliegen empfiehlt Klaus Faust, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, die kostenfreie Service-Rufnummer 0 8 00 / 4 55 55 00 zu nutzen. Am Mittwoch, 22. März 2017, sind die Bereiche wieder wie gewohnt erreichbar.