SPD Ahrensburg: Ministerpräsident Albig kommt

0

Ahrensburg (ve/pm). Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) lädt zum Bürgergespräch in das Schulzentrum am Heimgarten nach Ahrensburg ein.

Torsten Albig (SPD), Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein. Foto: Landesregierung Schleswig-Holstein

Torsten Albig (SPD), Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein.
Foto: Landesregierung Schleswig-Holstein

Am Montag, 27. März 2017, kommt Ministerpräsident Albig nach Ahrensburg. In einem Bürgergespräch will er sich gemeinsam mit dem Ahrensburger Landtagsabgeordneten Tobias von Pein den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern stellen.

„Am 7. Mai ist Landtagswahl. Gemeinsam mit den Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteinern wollen wir die Zukunft unseres Landes weiter gestalten.“ so Torsten Albig. „Unser Land kommt voran, die Richtung stimmt. Deshalb wollen wir auch in der nächsten Legislaturperiode die Küstenkoalition fortsetzen. Diese Koalition arbeitet gut und verlässlich. Sie passt zu Schleswig-Holstein.“

Die SPD lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, Bilanz und Ausblick mit dem Ministerpräsidenten zu diskutieren. Die Veranstaltung ist im Schulzentrum am Heimgarten, Reesenbüttler Redder 4 bis 10 in Ahrensburg und beginnt um 19 Uhr.

Der SPD-Landtagsabgeordnete Tobias von Pein. Foto:pm

Der SPD-Landtagsabgeordnete Tobias von Pein.
Foto:pm

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren