Interkultureller Gesprächskreis Stormarn: Populismus – das neue Erfolgsmodell?

0

Ahrensburg (je/pm). Populismus – das neue Erfolgsmodell? Mit dieser Frage setzt sich Richard Detje beim nächsten Interkulturellen Gesprächskreis Stormarn auseinander.

Themenbild USA, Präsident Donald Trump. Foto:©TimReckmann/pixelio.de

Themenbild USA, Präsident Donald Trump.
Foto:©TimReckmann/pixelio.de

Die Wahlen der letzten Monate haben gezeigt, welche Wucht der Populismus entfalten und wie gesellschaftsfähig er auch in Nationen werden kann, die auf eine lange Geschichte stabiler demokratischer Verhältnisse zurückblicken. Diffuse Ängste beschleunigen diese Erfolge. Das hat Donald Trump in den USA geschickt mit Hilfe moderner Medien genutzt. Für die Entwicklungen in Europa, wo in Holland, Frankreich und selbst in Deutschland längst ähnliche Strömungen ihren Aufstieg planen, verheißt das wenig Gutes.

Interkultureller Gesprächskreis Stormarn: Populismus – das neue Erfolgmodell?

Rechtspopulismus geht Hand in Hand mit Rassismus und Ausländerfeindlichkeit. Was bedeuten diese Entwicklungen für ein tolerantes und vorurteilsfreies Zusammenleben? Der Ahrensburger Sozialwissenschaftler Richard Detje diskutiert dieses Thema in der Volkshochschule Ahrensburg, Bahnhofstraße 24.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren