Peter-Rantzau-Haus: Round Table Ahrensburg lädt zum Spielzeugflohmarkt

0

Ahrensburg (je/pm). Unter dem Motto „Gebrauchtes Spielzeug – aus der Region für die Region“ sammelte der Round Table 60 Ahrensburg acht Wochen lang zusammen mit engagierten Unternehmen aus der Region gebrauchtes Spielzeug.

Round Table sammelte Spielzeug für den Spielzeugflohmarkt im Peter-Rantzau-Haus. Foto: Round Table

Round Table sammelte Spielzeug für den Spielzeugflohmarkt im Peter-Rantzau-Haus. Foto: Round Table

Zum Abschluss der Aktion gibt es am Sonnabend, 1. April 2017, von 10 bis 14 Uhr im Peter-Ranzau-Haus einen Spielzeugflohmarkt. „Wir möchten mit diesem Flohmarkt in erster Linie sozial benachteiligte Kinder und Familien ansprechen, an die wir das Spielzeug für einen sehr geringen Preis, für maximal ein bis drei Euro, abgeben werden“, so Patrick Hartmann, Past-Präsident des Round Table 60 Ahrensburg. „Darüber hinaus freuen wir uns auch über zusätzliche Gäste, die getreu dem Motto „Jeder gibt, was er kann“ eingeladen sind, vorbeizuschauen. Zudem werden wir gegen Ende des Flohmarktes auch noch sozialen Einrichtungen die Möglichkeit geben, Spielzeug kostenlos für ihre Einrichtungen mitzunehmen.“

Round Table: Spielzeugflohmarkt im Peter-Rantzau-Haus

Während des Flohmarkts stehen Kaffee und Kuchen sowie kleine Attraktionen für Kinder zur Verfügung. Der gesamte Erlös der Aktion kommt dem Projekt „Kinder-Mitmach-Zirkus 2017“ der Initiative Engagierte Stadt zugute.

Wer kein Spielzeug benötigt, die Aktion aber trotzdem unterstützen möchte, kann auf folgendes Konto spenden: AWO Ahrensburg e.V. – Verwendungszweck „Aktion Round Table“ – IBAN: DE40 2135 2240 0090 0119 42.

Die Partner des Round Table 60 sind das Hof-Restaurant Glantz & Gloria, die Hamburger Sparkasse, die Christoph Kroschke Gruppe und die Bürgerbegegnungsstätte „Peter-Rantzau-Haus.

Der Round Table ist ein Serviceclub mit deutschlandweit rund 3.500 Mitgliedern, die an über 220 örtlichen Clubs, sogenannten „Tischen“, organisiert sind. Weltweit hat Round Table mehr als 40.000 Mitglieder in über 70 Ländern. Das Motto lautet „Adopt – Adapt – Improve – Gemeinsam mehr erreichen!“

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren