Verletzter Fußgänger nach Unfall in Barsbüttel: Blonder Junge gesucht

0

Barsbüttel (ve/ots). Ein fünf Jahre alter Junge aus Barsbüttel wird gesucht, weil er vermutlich in einen Verkehrsunfall verwickelt war.

Am 28. März 2017 gegen 16.50 Uhr kam es im Rosenweg zu diesem Verkehrsunfall. Ein 68 Jahre alter Mann aus Barsbüttel ging auf dem Gehweg des Rosenweges in der Nähe eines Kinderspielplatzes, als plötzlich zwei Jungen auf ihren Kinderfahrrädern sich von hinten näherten.

Ein Junge fuhr vorbei, der andere fuhr dem 68-Jährigen von hinten in die Beine. Beide Beteiligten stürzten dabei zu Boden. Der 68-Jährige wurde dabei schwer verletzt und erlitt einen Oberschenkelhalsbruch.

Das Kind stand wieder auf und wurde von Zeugen vor Ort weg geschickt. Deshalb stehen die Personalien des Kindes nicht fest. Der Junge soll etwa. fünf Jahre alt sein und blonde Haare sowie hellblaue Augen haben.

Nun werden der Junge und seine Eltern als Zeugen gesucht. Die Eltern des Kindes werden gebeten, sich bei der Polizei Barsbüttel unter der Telefonnummer 040 / 670 780 56 zu melden. Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Kind ebenfalls verletzt hat.

Themenbild Polizei. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild Polizei.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren