Filmveranstaltung im Ruki: Das Leben in Syrien

0

Ahrensburg (ve/pm). Im Ruki, dem Standort des Freundeskreises für Flüchtlinge, wird am Sonnabend ein Film über Syrien gezeigt.

Themenbild Syrien: Der Innenhof Umayyaden-Moschee in Damaskus. Foto:Hallmar/pixelio.de

Themenbild Syrien: Der Innenhof Umayyaden-Moschee in Damaskus.
Foto:Hallmar/pixelio.de

Der Freundeskreis für Flüchtlinge lädt ein zur Vorführung eines Dokumentarfilmes über Syrien, die Heimat vieler Flüchtlinge. In diesem Film zeigen die Macher Syrien vor dem Krieg. Nach dem Film werden zwei syrischen Flüchtlinge von ihrem Weg nach Deutschland erzählen. „Der Film ist sehr traurig, ruft aber auch sehr schöne Erinnerungen wach“, sagten Anas und Mohamad.

Die Veranstaltung ist am Sonnabend, 1. April 2017, um 16 Uhr im Ruki, dem ehemaligen Gemeindehaus der St. Johanneskirche und heutigen Flüchtlingsunterkunft. Das Ruki ist zu finden in der Rudolf-Kinau-Straße 13 bis 15 in Ahrensburg.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren