Ahrensburg: Golf spielen lernen mit der Volkshochschule

0

Ahrensburg (je/pm). Putt, Chip, Pitch und Drive – Wenn Sie diese Golfschläge erlernen möchten, melden Sie sich zum zweitägigen Schnupperkursus an der Volkshochschule Ahrensburg an.

Die Volkshochschule Ahrensburg bietet einen Schnupperkursus "Einstieg in den Golfsport" an. Geübt wird im Golf-Park Sülfeld. Foto: Volkshochschule Ahrensburg

Die Volkshochschule Ahrensburg bietet einen Schnupperkursus „Einstieg in den Golfsport“ an. Geübt wird im Golf-Park Sülfeld. Foto: Volkshochschule Ahrensburg

Golflehrer (Pro) Sebastian Frühwald und Volkshochschuldozent Bernhard Rieke zeigen verschiedene Golfschläge wie Putt, Chip, Pitch und Drive, die die Teilnehmer auf dem Übungsplatz, der Driving Range, in die Praxis umsetzen und üben. Außerdem vermitteln die Kursleiter die wichtigsten Golfregeln, das richtige Verhalten auf einem Golfplatz und stellen die nötige Ausrüstung vor.

Volkshochschule: Einstieg in den Golfsport

Ziel für die Teilnehmer ist es, einen Einblick in den Golfsport zu bekommen. Die Erlangung der Platzreife ist nicht Teil des Schnupperangebotes. Diese kann im Anschluss über den Golfclub erfolgen.

Die Termine sind Sonnabend, 6. und 13. Mai 2017, jeweils von 17 Uhr bis 20 Uhr. Treffpunkt am ersten Kurstag ist das Büro/der Shop im Golf-Park Sülfeld, Petersfelde 4 a. Die Gebühr für den Kursus Nummer 171-40290 beträgt 36,40 Euro. Die Platznutzung, Bälle und Schläger sind kostenlos.

Bitte bringen Sie Sportschuhe mit Profilsohlen mit und ziehen Sie dem Wetter angepasste bequeme Kleidung an. Für die Koordinierung der Veranstaltung bittet die Volkshochschule Ahrensburg um An-/Abmeldung (Stornierungsfrist) unter www.vhs-ahrensburg.de bis Donnerstag, 27. April 2017.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren