Ammersbeker Kram- und Pflanzenmarkt: Anmeldetermin Ende April

0

Ammersbek (ve/pm). Die Standplätze auf dem Ammersbeker Kram- und Pflanzenmarkt werden jetzt vergeben.

Themenbild Ammersbek, Dorfgemeinschaftshaus, Pferdestall. Foto:©Silke Mascher / ahrensburg24.de

Themenbild Ammersbek, Dorfgemeinschaftshaus, Pferdestall.
Foto:©Silke Mascher / ahrensburg24.de

Der Ammersbeker Bürgerverein veranstaltet wieder seinen Kram- und Pflanzenmarkt rund um die Pferdeschwemme. Für die Standaufbauer gibt es einen Anmeldetermin am Donnerstag, 27. April 2017, von 19 bis 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Ammersbek-Hoisbüttel, Am Gutshof 1.

Kram- und Pflanzenmarkt: Bitte auch Tisch- und Deckenplätze für Kinder anmelden

Die Interessenten zahlen zehn Euro für einen Drei-Meter-Stand und bekommen eine Standmarke. Damit erhalten sie am Markttag, 14. Mai 2017, Zugang zum Gelände zum Aufbau gut erhaltener Sachen oder von Krimskrams. Kinderstände sind kostenlos auf Wolldecken oder Kindertisch auf einer maximalen Größe von 0,80 mal 1 Meter – müssen aber aus organisatorischen Gründen auch angemeldet werden. Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.

Circa 150 Plätze stehen zur Verfügung. Der Ammersbeker Bürgerverein legt Wert auf eine familiäre Atmosphäre des Marktes. Deshalb sind keine gewerblichen Stände zugelassen. Am 14. Mai ist der Markt für Besucher von 8 bis 15 Uhr geöffnet. Essen und Trinken wird vom Veranstalter angeboten. Der Verein ist per e-Mail erreichbar unter info@ammersbeker-buergerverein.de oder unter www.ammersbeker-buergerverein.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren