Ahrensburger TSV: Werner Zillmann neuer Judotrainer

0

Ahrensburg (bz). Die Judoabteilung des ATSV hat einen neuen Trainer: Er heißt Werner Zillman und ist Träger des vierten Dan. Zillman hat die Trainer-B-Lizenz. Seine erste Gürtelprüfung legte er beim ATSV ab. Dann wechselte er in den Hamburger Polizeidienst. Dort war er über lange Jahre als Ausbilder und Trainer tätig. Immer donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr  übernimmt er nun das Training. Den Jugendlichen im Alter zwischen zehn und 15 Jahren steht er dann zur Seite. Direkt danach leitet er das Erwachsenentraining von 19.30 bis 21 Uhr.

Nach den Sommerferien hat die Judo-Sparte des ATSV außerdem mit zwei neuen Gruppen für die Altersgruppe sieben bis neun Jahre begonnen. Die Gruppen werden von Christian Ahlf, Lukas Dahm und Manfred Wagner trainiert. Es sind insbesondere Kinder ohne Judo-Vorkenntnisse willkommen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Kinder je Gruppe  begrenzt. Das erste Training der neuen Gruppen findet am Donnerstag, 22. August 2013, von 16.30 bis 18 Uhr, statt, das zweite am Montag, 26. August 2013,  von 17  bis 18.30 Uhr. Treffpunkt ist die kleine Sporthalle der Grundschule Am Reesenbüttel. Näheres auch unter www.judo-spass.de

 

 

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren