Ahrensburg: Fotos von Demenzkranken im Rathaus

0

Ahrensburg (bz). „Blau und graue Tage“ heißt eine Ausstellung, die von Sonntag, 1. September 2013, einen Monat lang im Ahrensburger Rathaus, Manfred-Samusch-Straße 5,  zu sehen ist. Gezeigt werden Fotografien der Hamburgerin Claudia Thoelen. Die Künstlerin hat dabei das Leben Demenzkranker und ihrer Angehörigen in beeindruckenden Bildern festgehalten. Organisatorinnen der Ausstellung und Veranstaltung sind die Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft  Stormarn, Helma Schuhmacher, sowie die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Gabriele Fricke. Die Vernissage ist am Sonntag um 11 Uhr, musikalisch begleitet wird die Veranstaltung das Gitarrenensemble „Musica Latina“.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren