Ein swingendes Vergnügen im Marstall

0

Ahrensburg (bz). Torsten Zwingenberger und die New Orleans Shakers sind am Sonntag, 8. September 2013, 20 Uhr, zu Gast im Kulturzentrum Marstall in Ahrensburg, Lübecker Straße 8.

Bei ihnen fing alles mit dem Waschbrett fing an: Als 15-Jähriger schlug Zwingenberger das erste Mal auf ein Schlagzeug ein – heute ist er in allen swingenden und groovenden Spielarten des Jazz zu Hause. Zwingenberger , er ist Bruder von Boogie Woogie Star Axel, hat eine eigene Schlagzeug-Technik entwickelt, bei der mindestens fünf Fußmaschinen und bis zu drei Trommelstöcke zum Einsatz kommen. Bereits 1977 gründete Torsten Zwingenberger mit Thomas l‘Etienne und Kurt Tomm die New Orleans Shakers: Swingendes Vergnügen – und ein besonderer Abend zum 40.jährigen Bühnenjubiläum des Ausnahmeschlagzeugers Zwingenberger. Karten gibt es im Vorverkauf und  an der Abenkasse zum Preis von 15 Euro.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren