Ehrenämter kennenlernen – AWO und Netzwerk Migration starten

0

Ahrensburg (bz). Die BürgerStiftung Region Ahrensburg startet eine neue Initiative zur Förderung des Ehrenamtes: Ehrenamt persönlich“. Die BürgerStiftung öffnet ihre Türen für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen und stellt zukünftig alle zwei Monate jeweils zwei Vereine/Institutionen vor. „Ehrenamt persönlich“ findet erstmals am Mittwoch, 25. September 2013, statt; AWO und Netzwerk Migration stellen sich vor.

Sie stellen Ehrenämter vor (von links): Dorothea Schmidt (Netzwerk Migration), Benedikt Pahl (AWO) und Regina Tretter (BürgerStiftung) laden zu "Ehrenamt persönlich" ein. Foto: BürgerStiftung

Sie stellen Ehrenämter vor (von links): Dorothea Schmidt (Netzwerk Migration), Benedikt Pahl (AWO) und Regina Tretter (BürgerStiftung) laden zu „Ehrenamt persönlich“ ein.       Foto: BürgerStiftung

Regina Tretter von der Freiwilligen-Agentur der BürgerStiftung: „Wer sich ehrenamtlich engagieren will, findet bei uns die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch die Vereine, ihre Ziele und Aktivitäten und die ehrenamtlichen Aufgaben kennenzulernen. Ich freue mich, dass wir die AWO und das Netzwerk Migration für den Start gewinnen konnten.“

Am 25. September 2013 wird Benedikt Pahl die AWO vertreten; er wird insbesondere zwei AWO-Projekte vorstellen: Einmal ist dies die Ahrensburger Spielgruppe „Flohkiste“; hier engagieren sich Menschen mit einem Herz für Kinder. Zum anderen sucht die AWO Mentoren für die Gründung von Selbsthilfegruppen.

Dorothea Schmidt wird für das Netzwerk Migration am 25.9.2013 vor Ort sein. Das Netzwerk Migration und Integration engagiert sich in Ahrensburg für die Anerkennung von Vielfalt und die Förderung von Integration und Inklusion aller Bürger und Bürgerinnen. Die Möglichkeiten für freiwillige, ehrenamtliche Arbeit sind weit gefächert: Sie reichen von Sprach- und Bildungspartnerschaften, der Unterstützung bei Behördengängen, der Organisation von Festen und Veranstaltungen bis zur Vertretung der Belange von Einwanderern gegenüber der Öffentlichkeit, Verwaltung und Politik und zur Koordination der Netzwerkarbeit.

„Ehrenamt persönlich“ findet statt am Mittwoch, 25.September 2013, 10 bis 12 Uhr im Büro der BürgerStiftung, An der Reitbahn 3 in Ahrensburg. Die Teilnehme ist frei. Näheres auch unter www.buergerstiftung-region-ahrensburg.de.

 

 

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren