Bezirksliga: 1. Herren des ATSV siegen 2:0 beim TSC Wellingsbüttel

0

Ahrensburg (bz). Die 1. Herren des Ahrensburger TSV siegen zum dritten Mal in Folge: Mit einem ungefährdeten und souveränen 2:0 beim TSC Wellingsbüttel sicheren sie sich einen festen Platz im Mittelfeld. Beide Tore für den ATSV fielen bereits in der ersten Halbzeit. Andy Bechthold traf in der neunten Minute, Huu Dat Ma in der 31. Minute. Auch in der 2. Halbzeit blieb der ATSV sicher und brachte den Sieg nach Hause. Wermutstropfen: Goalgetter Fliden Lleshi musste nach einem groben Foul eines Wellingsbüttlers kurz vor Schluss mit Verdacht auf Bänderriss im Sprunggelenk vom Platz.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren