Ausstellung in der Stadtbücherei: Eine Premiere mit Lebensfreude

0

Ahrensburg (ve). Die junge Hamburger Künstlerin Isabel Widera stellt ab Dienstag, 1. Oktober 2013, ihre Bilder in der Stadtbücherei Ahrensburg während der Öffnungszeiten aus. Der Titel der Ausstellung ist „Lebensfreude“, zu sehen sind Acryl- und Ölbilder. Und es ist die erste Ausstellung für die Künstlerin.

Isabel Widera malt seit 2005, angefangen mit Aquarellkreide und Kohle und ging 2009 zu Acryl- und Ölbildern über. Diese verbindet sie gerne mit weiteren Materialien wie Fäden, Alufolie, Perlen oder Federn zu einem Gesamtkunstwerk. Ihre Bilder sind in kraftvollen Farben gehalten und lassen viel Raum für eigene Interpretationen.

Die Bilder von Isabel Widers ...

Die Bilder von Isabel Widers …

... sind kraftvoll und farbenfroh. Fotos:StadtbüchereiAhrensburg

… sind kraftvoll und farbenfroh.
Fotos:StadtbüchereiAhrensburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Malen brachte sie sich autodidaktisch bei und sammelte über die Jahre viele Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Techniken. Für sie ist das Malen Ausdruck ihrer Gefühle und Entspannung zugleich. Dies spiegelt sich in den kräftigen Farben und dem klaren Bildaufbau wider.

Isabel Widera studiert Bibliotheks- und Informationsmanagement an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg. Zurzeit absolviert sie ihr Praxissemester in der Stadtbücherei Ahrensburg und wird dort das erste Mal ihre Bilder ausstellen. Die Ausstellung geht bis zum 31. Oktober 2013.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren