ATSV-Fußballer mit 3:1 Auswärtssieg bei SCALA II

0

Ahrensburg (bz). In einer umkämpften Fußballpartie erzielten die ersten Herren des ATSV  in der Bezirksliga Nord einen am Ende verdienten 3:1 Auswärtssieg bei SCALA II und fahren so die Punkte Nummer 18, 19 und 20 ein. 20 Punkte bedeutet auch gleichzeitig Tabellen-Platz fünf in der Bezirksliga Nord. „Nur die kühnsten Optimisten hätten vor der Saison darauf gewettet“, verlautet es aus den Trainerreihen.

Wolfgang Müller trainiert die 1. Herren seit 2012.

Wolfgang Müller trainiert die 1. Herren des ATSV seit 2012.

Überragender Mann auf dem Platz war Kapitän Andy Bechthold, der die Treffer zum 0:1 in der 13. Minute sowie zum 1:2 in der 43. Minute erzielte und so sein erstes Doppelpack in der Bezirksliga schnürte. Den entscheidenden Treffer zum 1:3 in der 85. Minute markierte Serkan Dede mit einem sehenswerten Solo durch drei Mann hindurch, das er aus zehn Metern  erfolgreich abschloss.

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren