Ellen Schwiers zweite Chance auf der Bühne des Alfred-Rust-Saals

0

Ahrensburg (ve). Auf Einladung des Vereins Theater und Musik in Ahrensburg gastiert am Sonnabend, 16. November 2013, um 20 Uhr Ellen Schwiers und ihr Ensemble mit der Komödie „Altweiberfrühling“ im Alfred-Rust-Saal. Das Theaterstück wurde von Stefan Vögel nach dem Film “Die Herbstzeitlosen“ geschrieben, der inzwischen Kultstatus hat.

Martha, gespielt von Ellen Schwiers (links), hat einiges auszustehen, bevor sie ihre Boutique für Damenwäsche wirklich führen darf. Foto:pm

Martha, gespielt von Ellen Schwiers (links), hat einiges auszustehen, bevor sie ihre Boutique für Damenwäsche wirklich führen darf.
Foto:pm

Ellen Schwiers ist dabei in der Rolle der Martha zu sehen. Martha kann nach dem Tod ihres Mannes den Tante-Emma-Laden nicht mehr weiterführen. Um ihrem Leben noch einen Sinn zu geben, erfüllt sie sich ihren langgehegten Mädchentraum und eröffnet ihre eigene Dessous-Boutique mit selbst entworfener Wäsche.

Im Dorf regt sich Widerstand. Pfarrer Walter, ihr eigener Sohn, hätte aus dem Laden lieber den neuen Treffpunkt für seine Bibelgruppe gemacht und Fritz, der Bürgermeister, fürchtet eine Verrohung der Sitten. Dem zuweilen handgreiflichen Versuch, sie von ihrem Vorhaben abzubringen, stellen sich Martha und ihre drei sehr unterschiedlichen Freundinnen erfolgreich entgegen und zeigen so der Welt, dass es für große Träume nie zu spät ist. Das Stück erzählt auf anrührende Weise vom Alter, von der zweiten Chance im Leben und vom Mut, der nötig ist, sie zu nutzen.

Karten zum Preis von 16 bis 23 Euro sind erhältlich an den bekannten Vorverkaufsstellen in Ahrensburg und Bargteheide und an der Abendkasse.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren