Starker Auftritt der Ahrensburger Schützendamen beim 25. Kreisdamen-Pokal

0

Ahrensburg/Bargteheide (ve). Stormarns Schützendamen haben kürzlich den Kreisdamen-Pokal ausgeschossen. Zum 25. Jubiläum, ausgetragen im Schützenverein Bargteheide, trafen sich neun Damen-Mannschaften zum alljährlichen Wettbewerb unter ganz speziellen Bedingungen. Von den vier Damen einer Mannschaft muss je eine Dame zehn Schuß Freihand Luftgewehr oder Luftpistole und eine zehn Schuß Luftgewehr Auflage schießen. Die beiden anderen Sportlerinnen schießen zehn Schuß Kleinkaliber Auflage.

Die erfolgreichen Damen der Ahrensburger Schützengilde: Gabi Köster, Friedel Rößmann, Andrea Eltermann und Sabine Köster (von links). Foto:SchützengildeAhrensburg

Die erfolgreichen Damen der Ahrensburger Schützengilde: Gabi Köster, Friedel Rößmann, Andrea Eltermann und Sabine Köster (von links). Foto:SchützengildeAhrensburg

Die Ahrensburger Mannschaft bestehend aus den Sportschützinnen Andrea Eltermann, Gabi Köster, Sabine Peters und Friedel Rößmann von der Schützengilde Ahrensburg errangen den 1. Platz. Aber dabei beließen sie es nicht: Gabi Köster holte im Einzel zusätzlich den 1. Platz Luftgewehr Auflage und Friedel Rößmann errang den 1. Platz Kleinkaliber Auflage.

Die Erfolgsserie ging aber noch weiter. Aus Anlass des Jubiläums stellte der Kreisschützenverband einen Präsentkorb mit verschiedenen Köstlichkeiten als Sonderpreis bei einem “Glücksschuß”. Dabei durfte jeweils eine Dame jeder Mannschaft einen Schuß auf eine verdeckte Scheibe abgeben, ohne zu wissen, was zu treffen war. Erst mit der Auswertung wurde bekanntgegeben, dass die beste “7” gewinnen sollte. “Man kann sich die Freude der Ahrensburger vorstellen, als ihre „ Glücksschützin“ Gabi Köster als Siegerin aus diesem Wettbewerb hervorging”, berichten die Ahrensburger Damen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren