THCA-Hockeyherren: Vorbereitung und Saisonauftakt

0

Ahrensburg (bz). Bei den THCA-Hockeyherren hat die Vorbereitung auf die Saison in der Hallen-Regionalliga 2013/14 bereits begonnen. Der Trainingsauftakt liegt drei Wochen zurück, vergangenes Wochenende waren die Ahrensburger zu Gast beim 28. Pflastersteinturnier des Berliner SC. Erfreulich: Ein Neuzugang ist zu vermelden; Till Führer ist jetzt mit im Team.

In Berlin zeigten sich der THCA-Männer bestens aufgelegt. Im ersten Spiel gab es ein 7:0-Sieg gegen den BSV Wilmersdorf, gefolgte von einem 7:2 gegen den Erstligisten TC Blau Weiß, der nicht mit voller Kraft am Start war. Parallel lief für die Mannschaft noch ein Feld-Punktspiel in der 1. Bundesliga. Das Abendspiel gegen den Oberligisten Bremer HC war die spannendste Begegnung für den THCA. Sie endete mit einem 3:3. Am Sonntag gab es noch ein 4:4 gegen den Berliner SC.

Erfreuliche Meldungen vom Spielerpersonal der THCA-Hockeyspieler: Henrik Wolgasts Trainingsverletzung an den Bändern hat sich als weniger schlimm herausgestellt als zunächst gedacht. Und Till Führer, Bruder von Coach Florian, wird ab sofort die THCA-Defensive verstärken. Er spielte viele Jahre erfolgreich beim Club an der Alster und Berliner HC  und kehrt nun zurück zu seinem Jugend-Verein. Für ausgewählte Spiele steht er dem Team zur Verfügung. Neu auch der Trikotsponsor: „Hengist & Horsa – Sylt“ steht ab sofort auf Heim- und Auswärtstrikots.
Weitere Termine der Vorbereitung: 9. November 2013, Mini-Turnier in Ahrensburg mit UHC3 und Flottbekam von 11-16 Uhr in der Kreissporthalle,  16. November 2013, Freundschaftsspiel gegen Club an der Alster II, 14 Uhr und Saisonstart ist dann am 24. November, 12.30 Uhr, beim Harvestehuder HTC II.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren