Ammersbek: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

0

Ammersbek (bz). Am Sonnabendmittag, 16. November 2013, kam es auf der Landesstraße zwischen Bargteheide und Ammersbek – in Höhe Abzweiger nach Klein Hansdorf – zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 76-jähriger Hamburger fuhr mit seinem Motorrad von Bargteheide in Richtung Ammersbek. Zeitgleich wollte ein 67-jähriger Stormarner mit seinem Mercedes an der Einmündung Klein Hansdorf nach links in Richtung Bargteheide abbiegen. Dabei  übersah der Auto-Fahrer dann vermutlich das von links kommende Motorrad. Beim Zusammenprall wurde der Motorradfahrer über die Motorhaube geschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen. Mit dem Rettungswagen wurde er in ein Hamburger Krankenhaus eingeliefert.

 

 

 

 

 

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren