Feine Accessoires von „La Galoche“ verschenken

0

Anzeige

Weihnachten bietet wieder einmal den wunderbaren Anlass, etwas Schönes, etwas ganz Besonderes zu verschenken. Eine feine Auswahl an Ideen für das außergewöhnliche Weihnachtsgeschenk bietet „La Galoche“. Das kleine und feine Schuh- und Accessoires-Geschäft am Rondeel 2/Rathausstraße ist genau die richtige Adresse für die, die Geschenke mit einem Hauch von Luxus suchen. „Was immer Sie in Instyle, Glamour und Vogue gesehen oder gelesen haben. Bei uns können Sie es anfassen, probieren und selbstverständlich auch käuflich erwerben“, sagt Hannelore Winderlich, die „La Galoche“ seit 32 Jahren führt.

Hannelore Winderlich, Inhaberin vom "La Galoche", präsentiert ihre Winterware.

Hannelore Winderlich, Inhaberin von „La Galoche“, präsentiert ihre Winterware.

Hochwertiges und Ausgefallenes

Für ihre Kunden war sie wieder auf Messen in Europa unterwegs. In Mailand, Berlin und München unter anderem. Da findet die umtriebige Geschäftsfrau dann genau das, was sie ihren Kunden bieten möchte: Hochwertiges und Ausgefallenes. Zum Beispiel Portemonnaies aus Leder von „Knights & Roses“. Schmuck der Marke „Sence“ aus Kopenhagen. Gürtel aus echten Pythonschlangenleder, Schließen und Lederarmbänder von „Reptile’s House“. Handtaschen von von „Donna Karan New York“ und von „Carol J“, dem kleinen, feinen Kultlabel aus Neapel von dem Designer Gianni Notaro. Ein ausgewähltes Sortiment an Taschen für I-Phones und I-Pads hält Hannelore Winderlich ebenfalls parat. Und nicht zu vergessen: Mützen, Schals, Tücher aus Cashmere und Seide in den unterschiedlichsten Farben und Mustern – mal mit Pailletten, mal mit anderen kleinen Details. Und dann sind da noch die gemütlichen Pampuschen. Der Renner bei jeder Frau, die nicht irgendwelche Hausschuhe haben möchte… für Herren übrigens auch.

Alles ganz modern und neu

Hannelore Winderlich, die vor einem Jahr innerhalb des Hauses am Rondeel 2/Rathausstraße umgezogen ist, freut sich über ihre – für sie immer noch neuen – Geschäftsräume. Alles ganz modern und neu. Der Tresen befindet sich mitten im Raum. Die Tür steht immer offen für die Kunden. Hannelore Winderlich und ihre Mitarbeiterinnen nehmen sich die Zeit, für eine ganz persönliche Beratung. Sie schätzen den engen Kontakt zu ihren Kunden. Und umgekehrt die Kunden natürlich auch. „Selbst aus Hamburg kommen die Leute zu uns“, freut sich Hannelore Winderlich. Auch dort hat sich herumgesprochen, dass die Ahrensburger Geschäftsfrau Accessoires und natürlich auch Schuhe mit dem gewissen Etwas hat.

Auch Pampuschen gibt es bei "La Galoche".

Auch Pampuschen in aktuellen Farben gibt es bei „La Galoche“.

Apropos Schuhe: Die kommen bei ihr aus Italien, Frankreich und Spanien. Ganz selbstverständlich. Bei den Größen 36 bis 42 wird jede Frau fündig – egal ob sie auf großem oder kleinem Fuß leben. „Die Winter-Stiefeletten sind alle mit Lammfell gefüttert“, erklärt. sie. Von sportlich bis fein: Das Sortiment ist gleichermaßen umfangreich wie ausgefallen. Auch für die Herren hält Hannelore Wunderlich eine Auswahl parat.

Einfach vorbeischauen: Gucken und natürlich auch kaufen, ob für Weihnachten oder schon für Nikolaus. Die Auswahl ist sehr umfassend und es findet sich mit Sicherheit etwas, was „Frau“ noch nicht im Schrank haben oder womit sie ihre Sammlung umbedingt erweitern muss.

 

 

 

 

Schöne Tücher aus feinen Materialen mit verschiedenen Motiven: Ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk.

Schöne Tücher aus feinen Materialen mit verschiedenen Motiven: Ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren