Absage: Fußball SSC Hagen hat nun doch vorerst kein „schwieriges Auswärtsspiel“

0

Ahrensburg (bz). Das Spiel wurde heute Nachmittag abgesagt. Heute Morgen sagte Michael Schmal, Trainer der 1. Herren des SSC-Hagen, noch zu ahrensburg24.de, dass er am Wochenende ein schwieriges Auswärts-Spiel in der Schleswig-Holstein-Liga erwarte.  „Der Preetzer TSV ist eine spielstarke Truppe“, sagt er und meint, dass seine Mannschaft sich ordentlich strecken müsse, um  dort etwas zu erreichen. Das Spiel findet statt am Sonnabend, 7. Dezember 2013, 14 Uhr, Am Jahnplatz in Preetz. 

Neben Nico Leptin und Christopher Lindenau, beide Kreuzbandriss,  fällt ein weiterer Leistungsträger in den Reihen des SSC Hagen für lange Zeit aus: Bei Hauke Iwersen wurde während einer Knie-Athroskopie  am Außenminiskus festgestellt, dass auch er einen Kreuzbandriss hat. „Damit fehlen mir nun drei wichtige Spieler“, beklagt Schmal.

Da das Spiel in Preetz auf Rasen ausgetragen wird, rechnen die Ahrensburger mit einer möglichen Absage der Begegnung.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren