Der Weihnachtsmann ist abgetaucht

0

Ahrensburg (ve). Was nun – der Weihnachtsmann ist untergetaucht? Keine Sorge, das Ganze war nur eine Übung bei der Tauchsportgruppe Ahrensburg. Und es ist ziemlich sicher, dass der Gute rechtzeitig wieder auftaucht. Vorher allerdings haben er und sein Kollege, der Engel, den Taucherinnen und Tauchern so manch‘ knifflige Aufgabe gestellt.

Weihnachtsmann und Engel im badlantic.

Weihnachtsmann und Engel im badlantic …

Der Weihnachtsmann kommt seit sechs Jahren auch zur Tauchsportgruppe Ahrensburg. Naturgemäß findet er die Taucher unter Wasser vor, so auch gestern im badlantic. Gemeinsam mit den Schwimmerinnen und Schwimmern der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) haben sie mit der Aktion, mit Glühwein, Keksen und Weihnachtsmusik die Wasser-Weihnachtsfeier gefeiert.

... und dann sind sie unter Wasser. Foto:B.Hirschmann/TSGA

… und dann sind sie unter Wasser. Foto:B.Hirschmann/TSGA

Das Ganze ist im Rahmen des Trainingsprogrammes natürlich auch eine sportliche Aufgabe. Und so müssen die jungen Taucherinnen und Taucher in 3,50 Metern Tiefe Kugeln an den Weihnachtsbaum hängen, Bojen aufblasen, einen Purzelbaum schlagen. Oder ein Steckspiel für Kleinkinder lösen, das mit Blei beschwert unter Wasser und aufkommender Atemnot um ein Vielfaches schwieriger wird. Dafür gibt es unter Wasser ein kleines Säckchen mit Belohnungssteinchen, die an der Wasseroberfläche gegen Süßigkeiten eingetauscht werden können. Fotos der Aktion unter Wasser wurden ahrensburg24.de freundlicher Weise von Bernd Hirschmann von der TSGA zur Verfügung gestellt.

Hier geht’s zur Galerie

Das Weihnachtstauchen ist eine der Spaßaktionen der Tauchsportgruppe, inzwischen gemeinsam mit dem DLRG. Die beiden Gruppen haben ihre Trainingszeiten im badlantic zusammengelegt und nun auch gemeinsam gefeiert. Mit dabei auch Florian Neev, der neue Bufdi der DLRG. Er ist seit einigen Wochen im Team dabei und unterstützt die Trainerinnen und Trainer etwa beim den Sportkursen wie Aqua Fun und Aqua Jogging sowie in der Vereinsarbeit und bei den Lehrgängen.

Die TSGA bietet über das Jahr verschiedene Aktionen an, unter anderem ein Sommerfest, ein Schnuppertauchen sowie Gerätetauchen. Mitglieder lernen im badlantic das Tauchen, Ausfahrten zu den umliegenden Seen ermöglicht das Tauchen in der Natur. „Wir haben auch einige Mitglieder, die das Apnoe-Tauchen trainieren“, erzählt Trainer Detlef Mertmann. Diese anspruchsvolle Art des Tauchen wird ohne Atemgeräte ausgeführt.

Übungen unter Wasser - das ist das Ziel der Aktion. Foto:B.Hirschmann/TSGA

Übungen unter Wasser – das ist das Ziel der Aktion. Foto:B.Hirschmann/TSGA

 

Die Trainer geben vom Beckenrand aus Anweisungen.

Die Trainer geben vom Beckenrand aus Anweisungen.

 

 

Weihnachtlicher Spaß: Die TSGA und die DLRG beim gemeinsamen Weihnachtsspaß.

Weihnachtlicher Spaß: Die TSGA und die DLRG beim gemeinsamen Weihnachtsspaß.

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren