Teich Manhagen: Stolzer Schwan lässt sich nicht helfen

0

Großhansdorf (bz). Was es heißt, ein stolzer Schwan zu sein, das bekamen heute die Freiwilligen Feuerwehren Großhansdorf und Ahrensburg zu spüren: Sie wurden gegen Mittag von aufmerksamen Spaziergängern am Teich Manhagen alarmiert. Diese machten sich Sorgen um einen Schwan. Ihnen sei ein Angelhaken am Fuß des Tieres aufgefallen. Zunächst rückte die Großhansdorfer Wehr an. Doch diese hat kein Schlauchboot. Deshalb baten sie die Ahrensburger Wehr um Amtshilfe. Diese rückte ganz selbstverständlich mit Schlauchbooten an. Das Ende vom Lied:  „Der junge Schwan wollte sich nicht helfen oder fangen lassen. Er wirkte aber auch kaum beeinträchtigt“, so Florian Ehrich, Wehrführer von Ahrensburg.

Ein Feuerwehreinsatz löste heute ein Schwan auf dem Teich Manhagen aus.

Ein Feuerwehreinsatz löste heute ein Schwan auf dem Teich Manhagen aus. Foto: sterntaler/www.pixelio.de
image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren