Neujahrskonzert: „Crooners Corner“ in der Reithalle

0

Ahrensburg (bz). Lange angekündigt, endlich wahr: Sven Selle am Klavier und Armin Diedrichsen entführen am Sonntag, 12. Januar 2014, 18 Uhr, in der Reithalle des Marstalls in die Welt des Crooning. Aber, bitte, was ist das? Die Schotten sagen  croyne (Getöse), woraus croon, ein sanftes, murmelndes Geräusch wurde. Dann  wurde der Begriff mit Wiegenliedern assoziiert, in den USA insbesondere mit denen der Black Mammies.

Crooning

Sven Selle und Armin Diedrichsen entführen in die Welt des Croonings.

Und die Stars des Crooning waren: Frank Sinatra, Bing Crosby, Dean Martin usw usw… Die werden die Besucher mit Songs des unerreichten Cole Porter wieder hören? Der Eintritt kostet zehn Euro inklusive einem Getränk.  Karten nur an der Abendkasse.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren