Werkstatt für „Kreatives Schreiben“

0

Ahrensburg (bz). Eine Schreibwerkstatt „Kreatives Schreiben“ wird im Kulturzentrum Marstall am Ahrensburger Schloss, Lübecker Straße 8, angeboten. Beginn am Donnerstag, 20. Februar 2014. Insgesamt gibt es neun Treffen in der Remise, immer am dritten Donnerstag des Monats um 17 Uhr.

Im Marstall lädt eine Schreibwerkstatt zum kreativen Schreiben ein.

Im Marstall lädt eine Schreibwerkstatt zum kreativen Schreiben ein. Foto:pixelio.de

Ausgenommen ist das zweite Treffen, zu dem schon am Donnerstag, 6. März eingeladen wird. Kreatives Schreiben bedeutet spontanes Schreiben, etwa 20 bis 30 Minuten lang über ein bestimmtes Thema. Erfahrungsgemäß wird dabei niemand von seiner Fantasie verlassen. Es ist auch möglich, autobiografisch zu schreiben. Anschließend werden die Texte vorgelesen. Gemeinsames Besprechen des Geschriebenen, auch im Detail. Was ist die besondere Aussage, welche Möglichkeiten gibt es, den Text zu entwickeln? Unterhaltung und Spaß sind inbegriffen. Anmeldung werden gern unter der Telefonnummer 04102/53 584 entgegengenommen.

 

 

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren