Marlene Dietrich zu Besuch im Marstall

0

Ahrensburg (bz). Am Freitag, 17. Januar 2014, 20 Uhr, kommt Marlene Dietrich zu Besuch in den Marstall und erzählt und singt aus ihrem Leben. Dagmar Dreke spürt dem Mythos des ’Blauen Engels’’ nach. Aus den teils bewegenden, teils skurrilen und komischen Texten wird ein sympathisches, aber auch unerbittliches Bild einer Marlene gezeichnet, wie man es üblicherweise nicht kennt.

Sie ist von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt: Marlene Dietrich.

Sie ist von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt: Marlene Dietrich.

Die Geschichten erzählen von Lebenslügen, aber die Melodien lassen uns von der Legende träumen … Wer jedoch eine Kopie der Diva auf der Bühne erwartet, liegt falsch. Dagmar Dreke präsentiert einen etwas anderen Marlene Dietrich Abend, am Klavier begleitet von Cat Lustig.
Der Eintritt kostet 15 Euro, Vorverkauf und Abendkasse.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren