Am Ahrensburger Redder brennen erneut Rundballen

0

Ahrensburg (bz). Ist in Ahrensburg ein Feuerteufel unterwegs? Schon wieder haben heute in den frühen Morgenstunden auf einem Feld am Ahrensburger Reeder Rundballen gebrannt. Um 2.50 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Ahrensburg und Ahrensfelde aus, um das Feuer zu kontrollieren. Bereits in der Nacht zum 13. Januar 2014 und im Oktober brannten Ballen im Bereich des Starwegs und Ahrensburger Redders. Auch Papiercontainer sind in der Nacht zum 13. Januar in Flammen aufgegangen. Die Kripo Ahrensburg ermittlet.

Lichterloh: Auf einem Feld am Ahrensburger Reeder brennen Strohballen. Foto:Schwintzer

Lichterloh: Auf einem Feld am Ahrensburger Reeder brennen Strohballen. Foto:Schwintzer

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren