Vortrag für Naturfreunde: Falter und Libellen im Tunneltal

0

Ahrensburg (bz). In einem Vortrag am Donnerstag, 6. Februar 2014, um 19.30 Uhr präsentiert Horst Kistenmacher die Vielfalt und Schönheit der tagaktiven Falter und Libellen auf dem Höltigbaum und im Stellmoorer Tunneltal. Veranstaltungsort ist das Haus der Natur des Verein Jordsand, Bornkampsweg 35, Ahrensburg/Wulfsdorf. Der Vortrag ist Teil der Öffentlichen Vortragsreihe des Vereins Jordsand im Winterhalbjahr. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

Der Verein Jorsand bietet im Haus der Natur einen Vortrag über Falter und Libellen an. Foto:Horst Kistenmacher

Der Verein Jorsand bietet im Haus der Natur einen Vortrag über Falter und Libellen an. Foto:Horst Kistenmacher

Warum in die Ferne schweifen? Faszinierende Tiere in leuchtenden und schillernden Farben findet man schon zwischen Rahlstedt und Siek. Der Hamburger Horst Kistenmacher machte sich auf in die Naturschutzgebiete Höltigbaum und Stellmoorer Tunneltal. Auf seinen sommerlichen Exkursionen erkundete er die tagaktiven Falter und Libellen in Hamburgs Osten und am Rande Stormarns. Und er war erfolgreich: Sage und schreibe sechzig verschiedene Falter- und Libellenarten hat er in den Naturschutzgebieten beobachten können und mit der Kamera dokumentiert.

 

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren