Kripo Ahrensburg sucht Tankstelleneinbrecher

0

Bargteheide (bz). Bisher Unbekannte versuchten in der Nacht zu heute in eine Tankstelle in der Hamburger Straße einzubrechen. Dabei lösten sie gegen 1.55 Uhr den Alarm aus. Das teilt die Polizei mit.

Zunächst rissen die Unbekannten die Kabel des Telefonleitungskastens auf dem Grundstück heraus. Zutritt wollten sie sich in den Verkaufsraum durch das Einschlagen der Glaseingangstür verschaffen. Bei dem Versuch die Alarmanlage von außen zu zerstören, lösten sie Alarm aus und mussten offensichtlich unverrichteter Dinge fliehen. Gegenstände aus dem Verkaufsraum fehlten nicht.

Die Kriminalpolizei in Ahrensburg bittet Zeugen, die zu der genannten Zeit eine oder mehrere verdächtige Person/- en oder ein verdächtiges Fahrzeuge in der Nähe des Tatortes bemerkt haben, sich mit ihr unter der Rufnummer 04102/ 809- 0 in Verbindung zu setzen.

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren