Sabine Weichel wird zum siebten Mal Hamburger Meisterin im Tischtennis

0

Ahrensburg (bz). Sabine Weichel von der Tischtennisgemeinschaft 207 (TTG 207) ist zum siebten Mal Hamburger Meisterin bei den Senioren in der jüngsten Klasse S40 (40 bis 50 Jahre) geworden. Zudem belegte sie einen dritten Platz im Doppel mit Partnerin Beate Zeyn vom Niendorfer TSV und einen zweiten Platz im Mixed zusammen mit Stefan Reinhardt vom Eidelstedter SV.

Erfolgreiches Damentrio: DittmerBraunWeichel. Foto:TTG 207

Erfolgreiches Damentrio: Sabine Dittmer, Gaby Braunund Sabine Weichel. Foto:TTG 207

Dazu ein Doppelschlag in der Konkurrenz S50 (50 bis 60 Jahre): TTG-Spielerin Gaby Braun gewinnt vor TTG-Spielerin Sabine Dittmer.  Somit gehen Gold und Silber an die TTG 207. Auch im Doppel holen die zwei Tischtennisspielern den Titel. Mehr noch: Gaby Braun holt im Mixed den ersten Platz, Sabine Dittmer den zweiten Platz.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren