Starpianist Gottfried Böttger rockt im Casa Rossa mit Neffe Henning Pertiet

0

– Anzeige –

Der Starpianist der NDR Talkshow ‚3 nach 9‘ Gottfried Böttger und sein Neffe Henning Pertiet rocken am 8. Februar 2014, 20 Uhr, das Casa Rosa und lassen die 88 Tasten des Klaviers glühen – Jazz, Blues, Boogie Woogie & Ragtime vom Feinsten. Der  Eintritt kostet 19,50 Euro.

Gottried Böttger

Starpianist Gottfried Böttcher wohnt in Ahrensburg.

In diesem Konzert treffen zwei Größen 
Jazz-Szene aufeinander. Sie verbinden Boogie Woogie mit Jazz 
kongenial. Ein Konzerterlebnis mit zwei der besten Jazzpianisten Deutschlands – Perfektionismus gepaart mit Improvisation.

„3nach9“

Die ersten musikalischen Töne der NDR-Talkshow „3nach9“ kamen 1974 von Gottfried Böttger und seinem Ragtime-Klavier. Seitdem sorgt er in der  TV-Sendung für das musikalische Rahmenprogramm und stand dort mit Künstlern  wie Tom Jones, Sting, Ben Becker, Peter Maffay oder dem Lang Lang  auf der Bühne. Böttcher, 1949 in Hamburg geboren, erhielt er mit sechs Jahren den ersten Klavierunterricht, 1969 bildete sich um ihn die Jazz-Pop-Gruppe „Leinemann“ und kurz darauf die „Rentnerband“.  1973 gründete Gottfried Böttger zusammen mit seinem damaligen Mitbewohner Udo Lindenberg das legendäre „Panik-Orchester“.

Tritt am 8. Februar mit Gottfried Böttcher im Casa Rosa auf: Henning Pertiet Foto: Pertiet

Tritt am 8. Februar mit Gottfried Böttcher im Casa Rosa auf: Henning Pertiet Foto: Pertiet

Mojo Blues Band

Henning Pertiet ist seit vielen Jahren eine feste Größe der Blues und Boogie-Szene. Mit zwölf Jahren kam er bereits mit Böttcher zusammen. Pertiets Engagement in den 1990er Jahren als Pianist der österreichischen Mojo Blues Band, die zu den bedeutendsten europäischen Blues-Formationen gehört, haben aus ihm einen gereiften und stilsicheren Pianisten gemacht, der ein ganz eigenständiges musikalisches Profil entwickelt hat. Er teilte die Bühne mit vielen internationalen Stars des Genres wie zum Beispiel Axel Zwingenberger, Vince Weber, Abi Wallenstein, Louisiana Red, Jan Harrington, Angela Brown. 2011 wurde er in zwei Kategorien für den German Blues Award nominiert.

Restaurant-Weinbar Casa Rossa, Manhagener Allee 1, Ahrensburg

www.restaurant-casarossa.de

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren