Frauen-Futsal: SSC Hagen-Kickerinnen werden Vierte bei Landesmeisterschaften

0

Ahrensburg/Lübeck (bz). Die Frauen des  SSC Hagen Fußball haben es bis ins Halbfinale geschafft: Bei den Futsal-Landermeisterschaften in der Hansehalle in Lübeck unterlag der Schleswig-Holstein-Ligist erst in der Runde der letzten vier dem SV Henstedt-Ulzburg mit 2:0. Dieser spielt eine Klasse höher.

 Sie haben es geschafft: Die Fußball-Damen des SSC Hagen sind Hallenkreismeitster.  Maie Stein, Lisa Stein-Schomburg, Constanze Arnold, Vanessa Vonau (vorne von links),                                             Rike Bohn, Dörthe Gollnest, Charlotte Kuziek, Jessica Tschechne, Lena Banse, Jana Holla (hinten von links). Foto:Bettina Stein

So schön können sie jubeln: Die Fußball-Damen des SSC Hagen mit Trainer Gerhard Gollnest.
Maie Stein, Lisa Stein-Schomburg, Constanze Arnold, Vanessa Vonau (vorne von links),
Rike Bohn, Dörthe Gollnest, Charlotte Kuziek, Jessica Tschechne, Lena Banse, Jana Holla (hinten von links). Foto:Bettina Stein

Im Spiel um Platz drei gab es schließlich im Sechsmeterschießen eine 7:6 Niederlage gegen den MTSV Olympia Neumünster. Zum Ende der  regulären Spielzeit stand es noch 0:0.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren