Neues Programm: Das alles gibt es zu Erleben im Schloss Ahrensburg

0

Ahrensburg (ve). Auf der Homepage war es digital schon präsent, aber nun ist das Veranstaltungsprogramm der Stiftung Schloss Ahrensburg 2014 auch auf Papier erschienen. Ein neuer Flyer informiert über alle Events und verschafft einen Überblick über die Saison.

Das Titelbild des neuen Flyers, den das Schloss Ahrensburg herausgegeben hat. Foto:pm

Das Titelbild des neuen Flyers, den das Schloss Ahrensburg herausgegeben hat. Foto:pm

Mit sechzehn Angeboten ist diese so umfangreich wie selten, und ebenso abwechslungsreich sind die Kooperationspartner des Schlosses: der Freundeskreis, das Imperial-Theater in Hamburg, das Bündnis „Stormarn kulturell stärken“, der Rotary Club Ahrensburg, der Kreisjugendring Stormarn and andere mehr.

Vielfalt für Kinder und Erwachsene

Entsprechend vielfältig ist das Programm. Drinnen gibt es Konzerte für Kinder, Figurentheater, Ferienpass und Märchenrallye, für Erwachsene wird Theater und Musik geboten. Und alle sind eingeladen im Schlosspark den Mittelaltermarkt und Open Air Kino zu erleben sowie erstmals ein generationsübergreifendes Konzert des Freundeskreises mit dem Titel „Alles freuet sich und hoffet.“

„Wir hoffen, mit diesem breit gefächerten Angebot möglichst viele Gäste zu erreichen und zu begeistern, denn das Schloss bietet Raum für ganz verschiedene Interessen und Begegnungen. Der Anfang des Jahres ist positiv: Sowohl das Benefiz-Konzert als auch die Theatervorstellung im Februar sind bereits ausverkauft“, sagt Dr. Tatjana Ceynowa, Geschäftsführerin und Museumsleiterin der Stiftung Schloss Ahrensburg.

Die Faltblätter sind ab sofort im Schloss erhältlich und werden dann in der Stadt und überregional verteilt.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren