Ahrensburger Kammerorchester spielt die Schottische und den Freischütz

0

Ahrensburg (ve). Auch in dieser Saison hat das Ahrensburger Kammerorchester ein besonderes Programm für sein Heimspiel in Ahrensburg vorbereitet. Das fünfte Abonnementskonzert in der Reihe des Vereins Theater und Musik ist am Sonntag, 23. Februar 2014, um 20 Uhr im Eduard-Söring-Saal, Waldstraße 14 in Ahrensburg zu hören, die Leitung hat Frank Löhr.

Die Flötistin Angela Firkins ist die Solistin des Abends. Foto:pm

Die Flötistin Angela Firkins ist die Solistin des Abends. Foto:pm

Neben den bekannteren Werken, wie der Freischütz-Ouvertüre von Karl-Maria von Weber und der 3. Sinfonie („Die Schottische“) von Felix Mendelssohn-Bartholdy steht das Flötenkonzert von Jacques Ibert auf dem Programm, ein höchst virtuoses Werk. Die Solistin des Abends ist Angela Firkins, Professorin für Flöte an der Musikhochschule Lübeck.

Frank Löhr hat für das nächste Konzert mit dem Kammorchester unter anderem "Die Schottische" von Felix Mendelssohn-Bartholdy einstudiert. Foto:pm

Frank Löhr hat für das nächste Konzert mit dem Kammorchester unter anderem „Die Schottische“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy einstudiert. Foto:pm

Der Kartenvorverkauf beginnt

Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf an den bekannten MARKT-Theaterkassen in Ahrensburg, Große Straße 15a, und in Bargteheide, Rathausstraße 25, Restkarten an der Abendkasse.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren